Eneco eMobility im Urlaub

7 Tipps für eine entspannte Reise mit Ihrem E-Auto

Ich fahre mit meinem Elektroauto in den Urlaub und nehme... meine Ladekarte mit. Aber Moment, kann ich meine Ladekarte auch außerhalb von Deutschland benutzen? Wird es genügend Ladestationen entlang der Strecke geben? Wie viele Kilometer kann ich mit einer vollen Batterie fahren? Es ist nur logisch, dass Sie sich diese Fragen stellen, bevor Sie in den Urlaub fahren. In diesem Blogartikel beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zum Laden im Ausland, damit Sie so schnell wie möglich am Pool entlang schwimmen können.

Eneco

Woran muss ich denken, bevor ich mit meinem Elektroauto in den Urlaub fahre?

Das Wichtigste ist eine gute Vorbereitung und Planung. Wie wir bereits geschrieben haben, erfordert elektrisches Fahren aufgrund der Reichweite eines E-Fahrzeugs eine andere Denkweise. Viele Menschen haben daher Angst, mit ihrem Elektroauto in den Urlaub zu fahren, und das ist verständlich. Aber mit guter Vorbereitung und Planung kommen Sie entspannt und einfach an Ihr Ziel.

Wie bereite ich mich am besten vor?

  1. Prüfen Sie, wie viele Kilometer Sie mit einer vollen Batterie fahren können.

  2. Berechnen Sie die Gesamtstrecke, die Sie zurücklegen werden (Hin- und Rückweg).

  3. Halten Sie sich am besten immer an die Hauptverkehrsachsen. Hier ist die Infrastruktur meistens gut ausgebaut.

  4. Unter https://www.e-stations.de/ladestationen/map finden Sie heraus, welche öffentlichen (Schnell-)Ladestationen auf Ihrer Route liegen. Sie können auch sehen, welche Art von Stecker an jeder Ladestation verfügbar ist und wie hoch die maximale Ladegeschwindigkeit ist. Es ist sinnvoll, im Voraus zu prüfen, ob die Kapazität Ihres Akkus und die der Ladestation übereinstimmen.

  5. Wenn Sie irgendwo übernachten wollen, buchen Sie ein Hotel, in dem Sie Ihr Auto aufladen können. Auf Booking.com können Sie unter dem Filter "Einrichtungen" die Option "Ladestation für Elektrofahrzeuge" ankreuzen. Auf diese Weise können Sie am nächsten Tag ausgeruht und aufgeladen auf die Straße gehen.

  6. Planen Sie, wo und wann Sie Ihr Auto aufladen. Wichtig hierbei: Immer mit realistischen Reichweiten rechnen! Planen Sie außerdem zusätzliche Reisezeit bzw. Puffer ein.

  7. Zu guter Letzt: Laden Sie die Batterie Ihres Autos vollständig auf, bevor Sie losfahren.

Kann ich meine Ladekarte überall in Europa verwenden?

Die Eneco eMobility Roaming Ladekarte kann in den meisten Urlaubsländern bei verschiedenen Ladestationsbetreibern eingesetzt werden. In unserer Übersicht aller Ladestationen in Europa finden Sie alle Anbieter, bei denen Sie mit einer Eneco eMobility Roaming Ladekarte laden können.

Extra-Tipp: In einigen Ländern, zum Beispiel in Deutschland, ist es manchmal möglich, die Gebühren direkt mit einer Kreditkarte oder über eine App zu bezahlen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub.

    © Eneco eMobility 2022